ZurückvCal/iCal
Datum:
30.06.2018
Ort:
Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg
Organisator:
Astronomiemuseum e.V.
Kontaktperson:
Thomas Müller,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Asteroid Day 2018 am 30. Juni
im Astronomiemuseum

Asteroiden Tag 2017

Heuer findet bereits zum vierten Mal der internationale "Asteroid Day" statt. Wir vom Astronomiemuseum sind in diesem Jahr mit dabei und informieren, wie all unsere Partner weltweit, über Asteroiden und den Gefahren, die von ihnen ausgehen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Einschlag kommt und wie kann sich die Menschheit vor Bedrohungen aus dem All schützen? Diesen Fragen werden wir auf den Grund gehen.

Am 30.06.2018 können Sie sich dann selbst ein Bild machen: Wir suchen auf original Fotoplatten aus dem Sonneberger Felderplan nach Asteroiden. Dazu vergleichen wir am historischen Blinkkomparator verschiedene Aufnahmen aus der Ekliptik und suchen nach Spuren der Asteroiden im Hauptgürtel zwischen Mars und Jupiter.

Kinder können sich ihren eigenen Asteroiden basteln und selbstverständlich beim Asteroiden-Krater schießen auch ausprobieren, was passiert, wenn er einschlägt.

Bei geeignetem Wetter werden wir Nachts mit den Teleskopen der Sternwarte nach Asteroiden am Nachthimmel suchen. Einige Asteroiden im Hauptgürtel sind für eine Beobachtung hell genug, um sie am Nachthimmel ausfindig machen zu können.