Heute vor ...

Wichtige Ereignisse aus Astronomieforschung und Raumfahrt

... 12 Jahren

20.05.2010

Start der japanischen Venussonde Akatsuki

Akatsuki (deutsch: Morgendämmerung, früher: PLANET-C, auch Venus Climate Orbiter) ist eine Venussonde der japanischen Raumfahrtbehörde JAXA, der vor allem die Atmosphäre und das Klima des Planeten untersuchen soll.

Am 7. Dezember 2010 sollte Akatsuki in 550 km Höhe in den Venusorbit eintreten, allerdings misslang dieser Versuch, da im entscheidenden Moment der Funkkontakt verloren ging und das Haupttriebwerk versagte. Im Dezember 2015 nähert sich Akatsuki erneut der Venus, so dass ein weiterer Versuch unternommen werden kann, in den Venusorbit einzutreten.

Quelle: Wikipedia


nach oben