Bilder für die Presse und Medien

Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg

Nutzungsbedingungen für Pressebilder

  • Bitte beachten Sie, dass der Abdruck bzw. die Online-Verwendung der zum kostenfreien Download angebotenen Pressebilder im Rahmen der aktuellen Berichterstattung und nur unter vollständiger Angabe des Copyrights gestattet ist.
  • Die Rechte an den Fotos liegen beim Astronomiemuseum e.V.
  • Die Fotos dürfen nicht manipuliert, für die technischen Anforderungen an das zu erstellende Produkt jedoch bearbeitet und angepasst werden.
  • Für eine kommerzielle Nutzung (z.B. zum Verkauf bestimmter Erzeugnisse) gelten besondere Bedingungen, die der Nutzer mit dem Urheber zu vereinbaren hat. In diesen Fällen bedarf die Nutzung der ausdrücklichen Genehmigung durch den Urheber.
  • Wir bitten bei Printmedien um ein Belegexemplar, bei elektronischen Medien um eine kurze Benachrichtigung.
  • Weitere Bildmotive stehen für Presse, Medien und Verlage auf Anfrage gerne zur Verfügung. Bitte nehmen Sie hierzu mit uns Kontakt auf.

Ausstellung - Andromedagalaxie Modell

Ausstellung Astronaut

Ausstellung Fernrohr

Ausstellung Fraunhofer Refraktor

Ausstellung Historie - ehemaliges Büro von Cuno Hoffmeister I

Ausstellung Historie - ehemaliges Büro von Cuno Hoffmeister II

Ausstellung Meteoritenzimmer

Ausstellung Sonnensystem - Planetenmodelle zum anfassen

Ausstellung Sonnensystem - Sonnenmodelle

Beobachtungsabend am 60cm Spiegelteleskop

Gelände der Sternwarte Sonneberg Haus 6

Gelände der Sternwarte Sonneberg im Winter

Gelände der Sternwarte Sonneberg mit SkyPole I

Gelände der Sternwarte Sonneberg mit SkyPole II

Historischer Refraktor von 1919 I

Historischer Refraktor von 1919 II

Museumsgebäude I

Museumsgebäude II-Bearbeitet

Nachtstimmung Sternwarte Sonneberg I

Nachtstimmung Sternwarte Sonneberg II

Nachtstimmung Sternwarte Sonneberg III

Nachtstimmung Sternwarte Sonneberg IV

Nachtstimmung Sternwarte Sonneberg V

Schmidtkuppel der Sternwarte Sonneberg

Strichspuren am Nachthimmel über der Sternwarte Sonneberg I

Strichspuren am Nachthimmel über der Sternwarte Sonneberg II

nach oben